Bäckerei Kandolf

Hermagor
Brot und Backwaren

Adresse: Hauptstrasse 9, 9620 Hermagor
Branche: Bäckerei
Unternehmen besteht seit: 110 Jahren
Produkt: Brot und Backwaren

Seit 120 Jahren wird in der Bäckerei in Hermagor nahe der italienischen Grenze Brot gebacken. 2004 übernahm Hannes Kandolf die Bäckerei mit 28 Mitarbeitern von seinem Vater. Seither führt der Bäckermeister den Familienbetrieb mit seiner Frau Rosi und seinen Kindern, die den Beruf bereits in der vierten Generation erlernen. „Unser Brot ist ein heimisches Produkt aus besten Rohstoffen“, sagt Kandolf, der großen Wert auf  Lokalität legt. „Die Zutaten stammen aus der näheren Umgebung. Die Eier zum Beispiel kommen von einem Bauern den ich kenne, genauso wie Butter, Mehl, Getreide … alles wird frisch von naturbelassenen Bauern geliefert“, betont Kandolf. Denn langfristig würden nur die Betriebe überleben, die Produkte mit hoher Qualität herstellen – das sei die Zukunft. Auf Dauer kommen Billigprodukte sogar teurer, da die Kunden diese immer weniger kaufen würden, meint Kandolf. Diese Philosophie setzt sich auch bei den Mitarbeitern fort. „Ich suche gezielt Fachleute, keine Billigarbeiter“, meint er. Das habe für den Kärntner alles mit Nachhaltigkeit zu tun. Der Erfolg gibt ihm recht. „Ich brauche überhaupt keine Werbung zu machen, ich bin durch  Mundpropaganda bekannt geworden“, sagt Kandolf, „die Leute rufen oft von weither an und bestellen mein Brot. Das zeigt mir, dass die Ware stimmt.“ Er konzentriert sich vor allem auf Spezialitäten. Keine Massenware, sondern gesundes Brot aus Natursauerteig, ohne Chemie und mit einem hohen Nährwert. „Mein Brot kann man nicht kopieren, es ist zu 100 Prozent aus Natur“, zeigt sich Kandolf stolz. Seit zwei Jahrzehnten erhalten INTERSPAR-Kunden die beliebten Brotsorten, wie etwa das 100 Prozent Vollroggenbrot aus Natursauerteig mit der langen, schonenden Herführung, das Lesachtaler Bauernbrot mit Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Kürbiskernen, das Gailtaler Hausbrot aus 80 Prozent Roggen mit einer speziellen Gewürzmischung oder das weizenfreie, doppelgebackene Landbrot aus 100 % Roggenmehl.

Erhältlich bei
Kärntner Straße 34
Villach
Ringmauergasse 9
Villach

Nach oben