Bäckerei Teufner

Melk
Brot und Backwaren

Adresse: Abt Karl Str. 98, 3390 Melk
Branche: Bäckerei
Unternehmen besteht seit: 1971
Produkt: Backwaren

Die Bäckerei Teufner wurde 1971 von Gerhard Teufner gegründet. Damals befand sich der Betrieb noch in der Wiener Straße in Melk. Im selben Jahr wurde der bestehende Platz wegen erhöhtem Bedarf erweitert. Da bald auch ein Kaffeehaus dazu kam, wurde der Platz knapp und so zog die Bäckerei 1990 in die Abt Karl-Straße in Melk um. Ein Jahr später wurde Sohn Thomas Teufner zum jüngsten Bäcker- und Konditormeister ausgezeichnet. Seit 2006 ist er Geschäftsführer. Die Bäckerei kann sich mit vielen Auszeichnungen und zufriedenen Mitarbeitern schmücken. „Zur Teamfindung werden regelmäßig sportliche Veranstaltungen abgehalten“, erzählt Thomas Teufner. Das 42-köpfige Team ist sich einig worauf es bei ihrem Brot ankommt. Die Rohstoffe aus der Region und die Besonderheiten der Teige zu kennen, ob Weizen oder Roggen, ist für die Qualität wichtig. „Um kreativ zu sein“, so der Bäcker- und Konditormeister, „braucht man Leidenschaft für das Handwerk. Auch die saisonale Abwechslung in Bäckerei und Konditorei stellt für die Mitarbeiter eine Herausforderung dar.
Ein Ortswechsel ist für Thomas Teufner schwer vorstellbar. Der Standort, den er von seinem Vater übernommen hat, liegt sehr zentral und der Ausgleich in der Freizeit ist auch sehr vielseitig möglich.
Seit 2020 beliefert die Bäckerei nun INTERSPAR mit ihren Köstlichkeiten. Für Thomas Teufner ist dies eine perfekte Ergänzung. „Da INTERSPAR ein heimisches und österreichisches Unternehmen ist, passt es perfekt zu meiner Lebensphilosophie“, so der Geschäftsführer. INTERSPAR wird mit den gängigsten Brotsorten wie zum Beispiel dem Tiroler Brot, Klosterbrot, Alpenvorlandbrot und dem PurPurBrot beliefert. Die Kundinnen und Kunden schätzen die Lokalität und die Qualität der Produkte, gepaart mit dem persönlichen Einsatz und der Flexiblität der Bäckerei Teufner.
Erhältlich bei
Dr. Adolf-Schärf-Straße 5
St. Pölten
Daniel-Gran-Straße 13
St. Pölten

Nach oben