Bio-Imkerei Fam. Thomas Weiskopf

Pians
Delikatessen

Adresse: St. Margarethen 8, 6551 Pians
Branche: Imkerei
Unternehmen besteht seit: 1982
Produkt: Waldhonig, Gebirgshonig, Alpenrosenhonig, Erikahonig, Waldcremehonig, Gebirgscremehonig, Alpenrosencremehonig

„Gebirgshonig und Alpenrosenhonig sind nicht nur etwas Köstliches, sondern ein Lebenselexier. Die Bienen sammeln den Nektar aus vielerlei Wildkräutern in unseren Bergen. Der Duft und Geschmack dieser Honige verzaubert regelrecht!“, schwärmt Imker Thomas Weiskopf. „Honig ist eine Bereicherung für den Menschen, sowohl von der Geschmackseite her als auch von der Wirkung“, erklärt er weiter seine Leidenschaft für die süße Köstlichkeit. Bereits im Jahr 1982 hat er mit der Imkerei begonnen und im Jahr 1992 auf biologische Bienenvölkerführung umgestellt. Seit 2017 ist der Honig der Imkerei bei INTERSPAR erhältlich. In der Imkerei packt die ganze Familie mit an: Ehefrau Christiane, die Kinder Teresa, Eva-Maria, Florian, Johannes, sowie die Eltern Gottfried und Irmgard gehören zum Betrieb.

Die Hochwertigkeit seines Honigs erklärt der Imker durch die Lage seines Betriebes und die Produktionsweise: „Unser Honig aus dem Tiroler Gebirge ist durch die Artenvielfalt der Vegetation und durch unsere biologische Betriebsweise von herausragender Qualität.“

Die Kooperation mit INTERSPAR ermöglicht es der Imkerei, den Kundenkreis zu erweitern und eine Zielgruppe anzusprechen, die die lokale Herkunft schätzt: „Wir erhalten von den Kundinnen und Kunden sehr positive Rückmeldungen über die hohe Qualität von unseren biologisch erzeugten Produkten“, erzählt Thomas Weiskopf.

Erhältlich bei
Langgasse 38
Imst

Nach oben