Warum wird hier nichts angezeigt?
Lokalitaet Header generisch

Hochreiter Naturkosmetik

Emmersdorf an der Donau
Körperpflege und Kosmetik

Adresse: Emmersdorf an der Donau 18, 3644 Emmersdorf an der Donau
Branche: Kosmetikherstellung
Unternehmen besteht seit:
Produkt: Naturkosmetikprodukte

Warum wird hier nichts angezeigt?

„Schon als Kind streifte ich über Wiesen und Wälder, beschäftigte ich mich mit Pflanzen und Blumen, pflückte sie, zupfte die Blüten ab und legte sie in Wasser und Öle ein, um herauszufinden, was damit passiert.” 

Beate Hochreiter

Bei Hochreiter Naturkosmetik werden alle Produkte in kleinen Chargen und von Hand in der hauseigenen Manufaktur gefertigt. Es wird gänzlich auf Konservierungsmittel und sonstige Zusatzstoffe verzichtet und mit den bestmöglichen Inhaltsstoffen produziert.
 

„Jeder Tigel ist auch händisch abgefüllt und geht rein nur durch meine eigenen Hände. Von den Inhaltstoffen ist nur das drinnen, was man auch essen könnte.” 

Beate Hochreiter verwendet nur Rohstoffe natürlichen Ursprungs, die aus kontrolliert biologischem Anbau stammen und selbstverständlich tierversuchsfrei sind. Der gelernten Drogistin sind sanfte Verfahren wie die Kaltpressung von Ölen oder Wasserdampfdestillation wichtig, denn sie sind Voraussetzung, um hochwertige Wirkstoffe zu gewinnen, die dann in die Produkte einfließen. 

Handarbeit in kleinen Chargen

„Bei mir ist es so, dass ich nur kleine Chargen von Hand kalt rühre. Es geht mir nicht um Mengen, sondern darum, jedes Stück für sich mit Achtsamkeit und Liebe entstehen zu lassen.” 
 

Wenn man mit der Hand rührt, dann bedarf es Liebe, Ruhe und Muße, damit die Emulsion hält. Kleine Chargen heißt bei Hochreiter Naturkosmetik manchmal 12, manchmal 24, aber maximal 36 Stück eines Produkts. Mit Händen gemacht hat die Naturkosmetik einfach eine andere Energie.
 

„Man sieht es nicht, aber es besteht alles aus Energie, wenn etwas mit Hingabe und Liebe gemacht ist, dann hat es eine andere Energie. Ich nehme mir die Zeit, Muße und Liebe dazu, etwas zu kreieren. Da verändert sich etwas.” 

„Überflüssige Zusatzstoffe in den meisten Kosmetika haben mich dazu bewogen, eigene Naturkosmetik herzustellen. Seither verarbeite ich wertvolle Rohstoffe aus Blüten, Blättern, Früchten, Kernen und Samen zu kostbaren Pflegeprodukten.” 

Beate Hochreiter

Warum wird hier nichts angezeigt?
Lokalität Sommer

Strenge Qualitätsstandards
Auch die Abfüllung der Texturen in Glasverpackungen sowie die Etikettierung erfolgen per Hand. Selbstverständlich werden alle Produkte nach den Richtlinien der EU-Kosmetik-Verordnung gefertigt und kontrolliert. Die eigenen strengen Qualitätsstandards, die nochmals deutlich über den gesetzlichen Vorgaben liegen, gewährleisten eine unbedenkliche Verwendbarkeit und Sicherheit aller Produkte. Hochreiter Naturkosmetik verwendet ausschließlich nachwachsende Rohstoffe und Glas- bzw. Papierverpackungen. 

 

 

 

 

Für die Manufaktur wird ÖKO-Strom aus Wasserkraft bezogen und für die Beheizung gibts eine neue Pellets-Anlage. Denn Beate Hochreiter liebt es auch heute noch, sich in der Natur und speziell im Wald aufzuhalten. Das bedeutet für sie Ruhe, Entspannung und Inspiration gleichermaßen. Die Erhaltung der Natur und Umwelt steht im Vordergrund ihres Tuns, so kann es sein, dass beim Spazierengehen ein neuer Duft entdeckt wird und daraus ein neues Produkt entsteht.

Erhältlich bei
©
Landstrasser Hauptstraße 1b
Wien
©
Grinzingerstraße 112
Wien/Heiligenstadt

Nach oben