Warum wird hier nichts angezeigt?
Lokalitaet Header generisch

Ramsa-Wolf Senfmanufaktur

Wien
Delikatessen

Adresse: Albert-Schweitzer-Gasse 6, 1140 Wien
Branche: Senfmanufaktur
Unternehmen besteht seit: fünf Generationen
Produkt: Senf

Warum wird hier nichts angezeigt?

Ursprünglich waren Ramsa und Wolf zwei Firmen. Als Raimund Ramsa in den 1960er-Jahren in Pension gehen wollte, fusionierte er kurzerhand mit der Firma Wolf, die bereits in der dritten Generation Senf herstellte. Heute führt Karin Segel, Enkelin von Johann Wolf III, das Unternehmen in fünfter Generation gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer Mutter.
 

Handwerk und Erfahrung

Ramsa-Wolf ist nach wie vor eine feine Handwerkstätte. Der Betrieb ist klein, fünf Mitarbeiter in der Abfüllung, drei Mitarbeiter im Büro und ausgeliefert wird in ganz Österreich. Der Englische SpezialSenf in der roten Tube mit der beigen-grünen Aufschrift ist aber weit über Wien hinaus bekannt. Die Senfkörner kommen von drei Bauern aus Niederösterreich. Die Körner werden vermahlen und zu einer 100 % österreichischen Senf-Spezialität verarbeitet – trotz des Namens „Englischer SpezialSenf“.

 

„Für einen guten Senf braucht man jahrzehntelange Erfahrung, damit er so gut ausbalanciert ist wie unser Englischer SpezialSenf.”

Katrin Segel

Hochwertige Senf-Kreationen verlangen Fingerspitzengefühl und das richtige Rezept. Das Originalrezept für den englischen Senf brachte Raimund Ramsa aus der polnischen Kriegsgefangenschaft mit. In Wien verfeinerte er die Rezeptur und brachte sie auf den Markt.


Von Whisky über Kürbis

Neben dem Ramsa Englischer SpezialSenf gibt es noch eine Reihe anderer, nicht weniger köstlicher Senf-Kreationen. So überzeugt der Ramsa Wiener SpezialSenf mit seinem milden Geschmack, der Ramsa WhiskySenf ist ideal zu Kurzgebratenem und der Ramsa OrangenSenf passt hervorragend zu Fisch. Mit Fleischgerichten wie Fleischlaberln, Leberkäse und Brettljause harmoniert der Ramsa KürbiskernSenf. „Beim Whiskysenf ergibt sich durch die ganzen schwarzen Senfkörner ein leicht scharfer Nachgeschmack, es ploppt noch einmal im Mund. Superspannend auch zum Steak", erklärt Katrin Segel.

 

Auch für Veganer

Senf ist auch ein heißer Tipp für Veganer, denn im Senf ist außer Senfkorn, Salz, Essig, Zucker, Wasser und Gewürzen nichts drin, außer beim OrangenSenf – der enthält Honig. 

„Wir sind ein klassisches Familienunternehmen, ein Handwerksbetrieb, in dem auch nach 100 Jahren österreichische Qualität, reine Naturprodukte und feinster Geschmack im Fokus stehen.”

Katrin Segel

Erhältlich bei
©
Schottengasse 6-8
Wien
©
Gudrunstraße 102, Stiege 1
Wien
©
Dr. Adolf-Schärf-Straße 5
St. Pölten
©
Landstrasser Hauptstraße 1b
Wien
©
Franz-Jonas-Platz 6
Wien-Floridsdorf
©
Niederhofstraße 23
Wien-Meidling
©
Grinzingerstraße 112
Wien/Heiligenstadt
©
Sandleitengasse 41
Wien
©
Albrechtstraße 115
Klosterneuburg
©
Europastraße 5
Leobersdorf
©
Am Hauptbahnhof 1, UG1.121
Wien
©
Wienerstraße 91
Krems
©
Daniel-Gran-Straße 13
St. Pölten
©
Kaplanstraße 6
Hollabrunn
©
Hüttendorf 189
Mistelbach
©
Zehnergürtel 12-24
Wr. Neustadt
©
Landwehrstraße 6
Wien/Simmering
©
Jörgerstraße 24
Wien
©
Donaustadtstraße 1
Wien
©
Industriegelände West 1
Bruck/Leitha
©
Agathastraße 1
Amstetten
©
Anton Baumgartnerstraße 40
Wien - Alterlaa
©
Haidäcker - Park 4
Eisenstadt
©
Wagramer Straße 195
Wien

Nach oben