Essigmanufaktur & Brennerei Hirmann

Rudersdorf
Delikatessen

Adresse: Puszta 5, 7571 Rudersdorf
Branche: Delikatessen
Unternehmen besteht seit: 1996
Produkt: Uhudler Essig, Apfel Essig, Balsam Apfel Essig, Tomaten Essig, Holunderblüten Essig, Himbeer Essig, Kren Essig, Zwetschken Essig

Wahre Schätze aus dem Essigkeller findet man bei Andrea und Erich Hirmann aus Rudersdorf, gelegen im sonnigen Südburgenland. Vor über 20 Jahren wurde der Grundstein für die Essigmanufaktur und Brennerei Hirmann gelegt: „Nach der Übernahme des elterlichen Betriebes war es uns ein besonderes Anliegen, etwas Sinnvolles zu tun. Eine Rodung der alten Obstbäume zugunsten einer Hochlandrinderzucht kam für uns nicht in Frage, stattdessen wollten wir die Früchte der Obstbäume im Einklang mit der Natur verwerten – und so war die Idee der Schnapsbrennerei und Essigerzeugung geboren“, erklärt Geschäftsführerin Andrea Hirmann. Heute, viele Auszeichnungen und Prämierungen später, hat sich der Familienbetrieb vom kleinbäuerlichen Nebenerwerbsbetrieb zum anerkannten Essigspezialisten entwickelt. „Wir sind stolz auf die hohe Qualität unserer Produkte, die wir in zahlreichen österreichweiten Prämierungen bestätigt bekommen. Wir sind vielfacher Burgenländischer Sortensieger, Alpe-Adria-Sieger und auch Genusskrone-Sieger. Das ist eine tolle Motivation für uns und beflügelt uns zu weiterer Höchstleistung“, so Andrea Hirmann. Derzeit produziert der Familienbetrieb bereits 50 verschiedene Essigspezialitäten. Neben den Klassikern wie Apfel- oder Weinessig gibt es verschiedene Balsamessige. Aber auch ausgefallenere Geschmacksknospen kommen voll auf ihre Rechnung und werden unter anderem mit Bärlauchessig, Bieressig, Nussessig oder Krenessig verwöhnt. Eine besondere Spezialität aus dem Südburgenland und gleichzeitig Andrea Hirmanns Lieblingsprodukt ist der Uhudler Essig: „Lokalität steht bei uns an oberster Stelle. Bei uns wird nur Obst und Gemüse aus der näheren Umgebung (hauptsächlich von der Streuobstwiese) verwendet und wir achten darauf, dass die Früchte so naturnah wie möglich produziert werden.“ Für die Zukunft will die Familie Hirmann ihre Essigpalette um seltene Früchte und Kräuter erweitern. „Mit INTERSPAR haben wir einen verlässlichen Partner gefunden, der sich besonders gut um ,seine‘ kleinen Produzenten kümmert. Durch die Kooperation mit INTERSPAR können wir unsere Essigspezialitäten einer großen Kundenschicht näherbringen, die Produkte aus der Heimat schätzt“, zeigt sich Andrea Hirmann erfreut.

Erhältlich bei
Burgauer Straße 2
Fürstenfeld
Gewerbepark 3
Unterwart

Nach oben