Gutes aus Obritz

Obritz
Delikatessen

Adresse: Obritz 135, 2061 Obritz
Branche: Spezialitätenmanufaktur, Delikatessen
Unternehmen besteht seit: 2017
Produkt: Suppengemüse, Senf, Grillsaucen

2014 erwarb Walter Tanzer einen alten Bauernhof in Obritz, 25 Kilometer nördlich von Hollabrunn. „Hier war viel Platz für alles Mögliche und Raum für neue Ideen“, erinnert sich Tanzer. „Außerdem wächst hier alles, und das ist wohl die Basis für gute Produkte.“ Gutes aus Obritz, das sind Spezialitäten aus dem Weinviertel, die nach originellen Rezepten aus frischen, regionalen Zutaten hergestellt werden. „Wir achten besonders auf die Qualität und – dort wo dies möglich ist – die Regionalität der Zutaten unserer Produkte. Außerdem verwenden wir nahezu ausschließlich Zutaten in Bio-Qualität. Ausnahmen gibt es dort, wo wir Früchte in der Umgebung sammeln, oder aus unserem eigenen Garten, wie die herrlichen Feigen für unseren Feigensenf.“ Vielfältig einsetzbar ist das Suppengemüse aus regionalem Gemüse, herrlichen Kräutern und etwas Salz zum haltbar machen. Es verfeinert die Suppe ebenso wie das Sugo oder Reis.

Walter Tanzer hat sich das Ziel gesetzt, Genussmittel für Menschen zu schaffen, für die Lebensmittel ein wichtiger Teil des Lebens und der Lebensfreude sind. „Das wirklich Schöne an unserer Arbeit sind die Menschen, mit denen wir es zu tun haben. Entgegen internationaler Unternehmen, bei denen es ausschließlich um Umsatz, Gewinn und Rentabilität geht, sind es bei uns vor allem auch menschliche Aspekte und das Lebensgefühl hier im Weinviertel.“ Seit Ende 2018 ist das Gute aus Obritz – Suppengemüse, Senf und Grillsaucen – auch bei INTERSPAR erhältlich.

Erhältlich bei
Kaplanstraße 6
Hollabrunn
Hüttendorf 189
Mistelbach

Um unsere Services zu verbessern, verwenden wir eigene und fremde Cookies. Mit Klick auf OK oder durch Fortsetzung der Navigation auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

OK

Nach oben