Mostviertler Bio-Kürbishof Metz

Haag
Obst und Gemüse

Adresse: Heimberg 22, 3350 Haag
Branche: Bio-Bauernhof
Unternehmen besteht seit: 2015 übernommen
Produkt: Kürbisprodukte

Der Familienbetrieb von Karin Metz wurde ihr 2015 von ihren Eltern übergeben. Schon viele Jahre zuvor haben sie und ihr Mann Raimund angefangen, im Betrieb mitzuarbeiten. Das Zertifikat zum Bio-Betrieb haben sie seit 2018. Das Ehepaar hat sich die Bereiche im Betrieb aufgeteilt. Karin Metz kümmert sich primär um die Direktvermarktung, wo sie tatkräftig von ihrer Mutter unterstützt wird. Ihr Mann ist schwerpunktmäßig für den Ackerbau und die Ölpresse zuständig. Karins Vater ist viel am Traktor, am Mähdrescher und ist zusätzlich noch für die Maschinenpflege verantwortlich. Unterstützung bekommen die Metz’ regelmäßig von ihren drei Kindern und in der Saison von Ferialpraktikanten. Die Familie ist auf ihre Herkunft besonders stolz. „Wir haben mit unseren fruchtbaren, lehmigen Böden rund um unseren Hof ein großes Potenzial“, erzählt Karin Metz. „An meinem Heimatort Haag im wunderschönen Mostviertel gefällt mir die sanft-hügelige Landschaft mit Wiesen und Feldern“, schwärmt sie weiter.
Die Familie legt bei Produktion und Verarbeitung den Fokus auf Frische und Sorgfalt. Vom Anbau bis zur Ernte, von der Lagerung bis zur Weiterverarbeitung wollen sie ihren Kunden Top-Qualität liefern. Ganz wichtig dabei ist natürlich der Geschmack und die Vielfalt in dem Produkt zu transportieren.
Karin Metz ist besonders dankbar, in ihrem Beruf all ihre Talente entfalten zu können. Ihr Wissen um die Produktion, die Kontaktfreude, die Kommunikation zu den Kunden und ihre Offenheit für Neues kann sie bei ihren täglichen Aufgaben gut gebrauchen. „Vor allem die Kinder lernen sehr viel im gemeinsamen Schaffen“, so die Betriebsführerin.
Seit Herbst 2020 beliefert der Bio-Kürbishof Metz INTERSPAR. Karin Metz freut sich besonders, dass sie den Kundinnen und Kunden ihr Lieblingsprodukt, das Bio-Kürbiskernpesto, näher bringen kann und ihre Reichweite durch den starken Partner vergrößert wird. „Geschätzt wird vor allem die hohe Qualität, die Lokalität, die Frische und die Ehrlichkeit in den Produkten“, erzählt Karin Metz stolz.
Erhältlich bei
Ennserstraße 23
Steyr

Nach oben