Schultüte füllen
leicht gemacht

Hilfreiche Tipps und Tricks für die
perfekte Schultüte

Bald ist es soweit: Der erste Schultag Ihres Kindes steht bevor. Die Einschulung ist ein aufregendes Ereignis, denn damit beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Plötzlich gehört man zu den “ganz Großen”!

 

Damit dieser Tag besonders wird, darf aber natürlich eine bunt gemischte Schultüte auf keinen Fall fehlen. Wir haben hier einige Ideen, wie Sie Ihrem Kind den Schulstart erleichtern und eine Freude bereiten können.

Was kommt in die Schultüte?

 

Zuerst muss die Wahl getroffen werden, ob Sie die Schultüte Ihres Kindes selber basteln oder kaufen möchten. Basteln Sie die Schultüte gemeinsam mit Ihrem Kind – da ist jede Menge Bastelspaß garantiert und der Tag wird umso schöner!

 

Leider fehlt zwischen dem Einkauf der Schulsachen und anderen organisatorischen Dingen aber mitunter die Zeit dafür.

Deswegen gibt es in unseren Märkten eine Vielzahl an tollen Schultüten für Jungs und Mädchen zum Selber-befüllen. Ist diese Entscheidung getroffen, folgt der kreative Part: das Füllen der Schultüte.

 

Sinnvoll ist eine bunte Mischung aus nützlichen Dingen, die darüber hinaus auch Freude bereiten sowie Spielzeug. Um den Tag noch mehr zu versüßen, dürfen aber natürlich auch Süßigkeiten nicht fehlen.

4 nützliche, kreative & abwechslungsreiche
Ideen für die Schultüte

 

1. Nützliches für den Schulalltag

Die Liste, die Sie von der Schule erhalten haben, decken die meisten Dinge, die Ihr Kind im Schulalltag braucht, schon ab. Das eine oder andere davon kann auch als Geschenk in die Schultüte geben werden.

 

  • Buntstifte
  • Turnbeutel
  • Lesezeichen
  • Jausenbox
  • Trinkflasche
  • Schlüsselband
  • Portemonnaie
  • Lichtreflektoren für die Schultasche
2. Lustiges für die große Pause

Um auch für die große Pause bestens gewappnet zu sein und schnell neue Freundschaften zu schließen, helfen diese kleinen Geschenke:

 

  • Springseil
  • Gummitwist
  • Freundebuch
  • kleine Spiele (z.B. Kartenspiele, Geschicklichkeitsspiele)
  • Malkreiden 
  • Knete

 

3. Geschenke gegen die Aufregung

Der erste Schultag ist besonders aufregend. Die neue Situation kann für die Kleinen manchmal beängstigend sein. Ein kleiner Glücksbringer macht Ihrem Kind Mut und hilft gegen die Nervosität.

 

  • Kuscheltier
  • Schlüsselanhänger
  • Glücks-Armband 
  • Superhelden-Figur
  • kleine Glücksbringer
  • bunte Sticker

 

4. Süßigkeiten und andere Naschereien

Natürlich dürfen auch ein paar Leckereien nicht fehlen. Eine gute Mischung aus Süßigkeiten und gesunden Snacks freut die Kinder, ohne dass Sie ein schlechtes Gewissen haben müssen. Am besten eignen sich Süßigkeiten und Snacks, die einzeln verpackt sind.

 

  • Nüsse
  • (Trocken)Obst
  • Müsliriegel
  • Reiswaffeln
  • Kekse
  • kleine Schokoladen
  • Bonbons 
  • Gummibärchen
  • Lutscher
Ideen für die Schultüte

Entdecken Sie diese und andere kleine Freudemacher in Ihrem INTERSPAR-Hypermarkt.

 

Für noch mehr Inspiration besuchen Sie einen INTERSPAR-Markt in Ihrer Nähe oder stöbern Sie in unserem Onlineshop für Schule und Büro. Dort finden Sie alles, was das Kinderherz für einen gelungenen Schulstart begehrt.

 

 

Unser Tipp:

Tipp: Sie haben noch nicht alles für das neue Schuljahr besorgt? Mit unserer Schul-Checkliste vergessen Sie nichts!

 

 

 

Schultüte richtig füllen

Beim Füllen der Schultüte gilt es einige Dinge zu beachten. Generell gilt: Die Schultüte sollte nicht zu schwer werden, damit sie Ihr Kind gut tragen kann.

Last Minute Schultüte

Der erste Schultag steht kurz vor der Tür und Sie hatten noch keine Zeit, die Geschenke für die Schultüte Ihres Kindes zu kaufen? - Kein Problem!

 

Für solche Notfälle finden Sie in einem unsere Märkte bereits fertig gefüllte Schultüten. So steht einem unvergesslichen Schulstart nichts mehr im Weg!

Jetzt bei INTERSPAR für Ihre Schultüte stöbern!

Nach oben