Warum wird hier nichts angezeigt?

 

Schnittblumen
länger frisch halten

So haben Sie lange Freude an Ihrem Blumenstrauß

Ob zum Geburtstag, Jahrestag oder einfach so: Über einen bunten Blumenstrauß freut man sich doch immer, oder? Frische Schnittblumen bringen Farbe in den Alltag. Und mit ein paar einfachen Tricks bleiben sie durchaus länger schön, als man vielleicht denkt.

 

Auf der Suche nach Blumen für einen besonderen Anlass? In unseren INTERSPAR Filialen gibt es eine große Auswahl an bunten Sträußen für kleinere und größere Feste. Oder Sie bestellen Ihre Blumen ganz bequem im INTERSPAR Onlineshop.

Warum wird hier nichts angezeigt?

Wie hält man Schnittblumen länger frisch?

Damit ein Schnittblumenstrauß möglichst lange schön bleibt, gibt es ein paar einfache Tipps:

  • Nicht zu viel Wasser
    Zahlreiche Schnittblumen benötigen weniger Wasser, als man oftmals annimmt. Am besten befüllt man die Vase ca. 3 cm hoch mit Wasser und füllt dieses regelmäßig auf.

  • Wasser wechseln
    Mindestens alle 2-3 Tage sollten Ihre Blumen frisches Wasser bekommen.


  • Stiel kürzen
    Der Stiel von Schnittblumen trocknet jeden Tag bis zu 1,5 cm aus. Schneiden Sie die Blumenstiele daher nach jedem Wasserwechsel neu an.

  • Blumen füttern
    Bei vielen Sträußen ist ein Päckchen Blumennahrung dabei. Fügen Sie es unbedingt dem Wasser hinzu – es liefert Nährstoffe und bremst schädliche Bakterien.

Tulpen
Pflegehinweis
Warum wird hier nichts angezeigt?
Valantinstag Blumen Produkte 2023

Tulpen zählen zu den beliebtesten Schnittblumen und stehen als Synonym für den Frühling. Sie können problemlos transportiert werden, da sie bis zu 24 Stunden ohne Wasser auskommen. Zuhause angekommen, sollten die Stiele frisch angeschitten werden. Tulpen benötigen wenig, dafür aber kaltes Wasser, das immer wieder nachgefüllt wird. 

Hyazinthen
Pflegehinweis

Hyazinthen sind für ihren berauschenden Duft und ihre Farbvielfalt bekannt. Sie kommen problemlos einige Stunden lang ohne Wasser aus und benötigen rundsätzlich nur wenig, dafür aber kaltes Wasser, das regelmäßig nachgefüllt wird. Hyazinthen sollten NICHT angeschnitten werden, da die Stiele sonst verschleimen. Übermäßige Wärme verkürzt die Blühdauer.

Narzissen
Pflegehinweis

Die Narzisse läuftet als Frühblüher den Frühling ein und wird auch "Osterglocke" gennant. Sie kann stundenlang kühl und trocken gelagert werden, erst beim Kontakt mit Wasser bzw. entsprechenden Temperaturen beginnt sie zu blühen. Narzissen sollten NICHT angeschnitten werden, da die Stiele sonst verschleimen.  Oft befindet sich an den Stielen zudem noch etwas Erde, deshalb ist es ratsam, da Vasenwasser innerhalb des ersten Tages zuhause einmal auszuwechseln.

Warum wird hier nichts angezeigt?

Hände weg von der Papierschere

Apropos Stiel kürzen: Wenn Blumenstiele schon etwas angetrocknet sind, greifen die meisten gerne zur nächstgelegenen Küchen- oder Papierschere, um den trockenen Teil abzuschneiden. Davon sollten Sie aber lieber die Finger lassen.

 

Denn die Klinge von Küchenscheren sind meistens zu stumpf, um die Stängel sauber abzutrennen. Das Ergebnis: Die Stängel werden gequetscht statt direkt durchgeschnitten. Das erschwert die Wasserzufuhr und tut den Blumen nicht gut. Greifen Sie daher lieber zu einer Gartenschere oder einem scharfen Messer.

 

Warum wird hier nichts angezeigt?

Der perfekte Platz für Ihre Blumen

Schnittblumen sind grundsätzlich pflegeleicht und nicht besonders wählerisch. Außer, wenn es um den richtigen Standort geht. Denn da gibt es ein paar Punkte zu beachten:

 

  • Wählen Sie einen Platz ohne Zugluft – das mögen Schnittblumen nicht

  • Direkte Sonnenstrahlen vermeiden, die trocknet die Blumen aus

  • Sicherheitsabstand zu frischem Obst halten

Warum der Sicherheitsabstand? Ganz einfach: Reifes Obst, das an der Luft gelagert wird, stößt Ethylengas aus. Dieses Gas sorgt dafür, dass Obst und Gemüse – aber auch Blumen – in der unmittelbaren Nähe schneller reifen. Bananen zum Beispiel werden schneller braun, wenn man eine in einer Schüssel mit anderem Obst lagert. Bei Schnittblumen ist das ganz ähnlich. Je näher das Obst, umso schneller werden sie welk. Eine direkte Nachbarschaft zur Obstschale am Küchentisch ist daher nicht zu empfehlen.

 

Tipp: Blumenvase richtig säubern

Haben Sie zuhause eine Vase aus Glas, die vom vielen Benutzen schon eine Art dumpfen Belag entwickelt hat? Dieser kommt von Bakterien, die nur darauf warten, sich im frischen Wasser vermehren zu können – und frischen Blumen schaden.

 

Die gute Nachricht: Sie können sie ganz einfach aufhalten. Einfach die Glasvase vor dem Befüllen in der Spülmaschine waschen oder per Hand mit Essigessenz, Backpulver oder Gebissreiniger säubern. Und schon haben lästige Bakterien keine Chance mehr.

 

Warum wird hier nichts angezeigt?

Welche Blumen gibt es in welchem Monat?

Auch Schnittblumen haben Saison. Manche Sorten haben eine einzelne Hauptsaison, andere sind mehrmals pro Jahr erhältlich. Je nach Jahreszeit finden Sie daher immer unterschiedliche Sträuße und Gestecke in Ihrem INTERSPAR Markt.

Tipps für Ihren nächsten Blumenkauf

Kennen Sie das auch – man steht vor dem Blumenregal und kann sich einfach nicht entscheiden? Mit diesen Tipps fällt Ihnen die Entscheidung beim nächsten Mal schon ein bisschen leichter.

  • Je frischer, desto besser
    Getrocknete Blumen symbolisieren Trauer und Vergänglichkeit. Je nach Anlass  deswegen lieber zu einem Strauß mit mehr frischen als getrockneten Elementen greifen.

  • Weg mit dem Papier
    Falls etwas Papier um Ihren Blumenstrauß gewickelt ist, ist es wirklich nur für den Transport gedacht. Sofern die Blumen ein Geschenk sind, vor dem Übergeben unbedingt entfernen.
  • Die Farbe macht’s
    Jede Blumenfarbe hat ihre eigene Bedeutung: Gelb steht für Fröhlichkeit, Rot für die Liebe, Pink für Lebensfreude und Kraft, Lila für Wertschätzung, Grün für die Hoffnung und das Leben. So ein bunter Blumenstrauß macht also nicht nur Freude, sondern kann ganz nebenbei auch noch eine nette Botschaft versenden.

 

 

 

Warum wird hier nichts angezeigt?

Ob als Geschenk, als Blumendeko-DIY Projekt oder einfach als Dekoration für Ihre eigenen vier Wände – Fakt ist doch, dass man für schöne Blumen eigentlich gar keinen besonderen Anlass braucht. Suchen Sie sich einfach etwas Schönes in Ihrem INTERSPAR Markt aus. Unsere Mitarbeiter:innen beraten Sie gerne.

Jetzt frische Schnittblumen bei INTERSPAR entdecken!

Nach oben