Bastelideen für
kleine und große Tüftler

Basteln, Tüfteln und gemeinsam selber machen - zu jeder Jahreszeit!

Von Klein bis Groß weiß jeder: Tüfteln macht Spaß!

 

Doch was, wenn dabei die Tüftel- und Bastelideen ausgehen?

 

Keine Sorge: Mit unseren Bastelideen für kleine Tüftler kommt keine Langeweile auf - und manchmal macht sich Selbstgebasteltes auch wunderbar als kleines Geschenk!

 

Hinweis: Bei allen Bastelanleitungen sollte eine Aufsichtsperson helfen.

 

Bastelideen für die Weihnachtszeit

Vom Papierstern zur Weihnachtskarte

 

Upcycling 4 Kids!

Winterwunderwelt 

Wir brauchen:

  • Einen Einmachglas-Deckel, Streuglitzer (fein), Perlen
  • oder Glitzerkugeln, kleine Filzkugeln oder Watte,
  • einen kleinen Tannenzweig,
  • glitzerndes Klebeband,
  • Klebstoff und dünne Wolle.

Schritt 1
Deckel vorbereiten

Den Deckel innen mit dem Klebstoff ausstreichen, Streuglitzer darauf verteilen und trocknen lassen. Deckelrand mit glitzerndem Klebeband umranden, Schlaufe aus Wolle zum Aufhängen auf die Rückseite kleben.

Schritt 2
Winterszene gestalten

Weiße Filzkugeln oder Watte mit viel Kleber einstreichen, im Deckel als Schneemann platzieren und mit Filzstift bemalen. Tannenzweig mit Kleber einstreichen und als Weihnachtsbaum einkleben.

Schritt 3
Mit Glitzersteinen verzieren

Perlen oder Glitzersteine auf ein Stück Schnur kleben und als Girlande über Schneemann und Bäumchen kleben.

Adventbasteln mit Kindern

Entdecken Sie tolle
Upcycling-Ideen, die
die Wartezeit aufs 
Christkind verkürzen!

TIPP: Selbstgemachte Weihnachtskarte mit Stickerei

Selbstgemachtes kommt von Herzen - gerade zur Weihnachtszeit!

Diese Karte zum Besticken kann je nach Lust und Laune in verschiedenen Farben gestaltet und unterschiedlich beschriftet werden. So macht sie bestimmt jedem Empfänger und jeder Empfängerin Freude!

1. Schritt
Zubehör besorgen

Du brauchst:

  • 1 Blatt Tonpapier in Größe A4
  • 1 Stricknadel
  • 1 Schwammtuch
  • Bunte Wolle
  • 1 Sticknadel
  • 1 Filzstift in der Farbe deiner Wahl
  • Unsere Vorlage zum Ausdrucken: Lade dir unsere Vorlage für deine Weihnachtskarte herunter und bitte einen Erwachsenen, sie dir auszudrucken.
2. Schritt
Papier falten

 

Falte das Papier längs in die Hälfte, sodass ein A5-Format entsteht.

Klappe es dann wieder auseinander. 

Lege dann das Schwammtuch unter die rechte Seite des Papiers. Sie dient als Unterlage, damit der Tisch nicht zerkratzt wird. 

3. Schritt
Löcher stanzen

 

Anschließend legst du die Vorlage für den Baum auf das Tonpapier.

Mithilfe der Stricknadel stichst du das Papier auf den markierten Punkten ein. 

Wenn du damit fertig bist, lege die Vorlage beiseite. Du kannst sie später für eine weitere Weihnachtskarte wiederverwenden!

4. Schritt
Sticken

 

Fädle nun die Wolle in die Sticknadel ein und mache einen Knoten am Ende des Fadens. 

Führe die Sticknadel von hinten durch das oberste Loch im Papier. Als Nächstes kommt das Loch links weiter unten dran.

Dann geht es im Zickzack nach unten, bis die Nadel durch alle Löcher geführt wurde.

5. Schritt
Beschriften

 

Mache dann auf der Rückseite einen Knoten und schneide den Faden ab.

Fertig ist der Tannenbaum!

Darunter kannst du noch mit deinem Lieblingsstift etwas schreiben, zum Beispiel “Frohes Fest!”, “Fröhliche Weihnachten” oder “Ich hab dich lieb”.

 

Bastelideen für den Sommer

Für ein grüneres Zuhause

 

Kräutertöpfe aus Wasserflaschen

 

Obwohl wir im Alltag darauf achten, Müll zu reduzieren, besorgen wir uns manchmal doch unterwegs schnell eine Flasche Wasser. Doch die lässt sich mit etwas Kreativität wiederverwerten. Das nennen wir Upcycling.

 

Damit geben wir Gegenständen, die eigentlich in den Abfall wandern würden, einen neuen Zweck. Wie diese lustigen Kräutertöpfe, sie sind supereinfach und eine tolle Deko!

Kräuter-Monster: So geht's!

Lass dir
beim Basteln
von einem
Erwachsenen helfen!

Mehr Spiel und Spaß mit Ingo

 

 

Haben Sie einen kleinen Tüftler zu Hause, der gar nicht genug vom Basteln bekommt? Dem Drachen Ingo geht’s genauso!

 

Und er würde sich sehr über neue Freunde freuen. Also: Gleich mal im Ingo-Club vorbeischauen und zahlreiche Bastel-Ideen entdecken.

Bastelzubehör entdecken bei Ihrem INTERSPAR

Nach oben